KURZBESCHREIBUNG DER ARBEITSGEBIETE VON UWE BEYER MIT WERKCHARAKTERISTIK
ARBEITSGEBIETE
KUNST

Grafik: Zeichnung | Druckgrafik: Radierung, Farbholzschnitt | Arbeiten auf Papier: Aquarell, Gouache, Mischtechniken, Acryl, Kreiden, Öle, Fette, Seifen
Malerei: Öl | Acryl | Lasur- und Mischtechnik, auf Leinwand, Holz und Hartfaserplatten
Vertreten durch die Internetgalerie Singulart:  www.singulart.com

https://www.singulart.com/de/k%C3%BCnstler/uwe-beyer-724

WERKCHARAKTERISTIK

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Entstehungsprozess der Zeichnung und Malerei entsteht Rätselhaftes, wird ins Fließen gebracht. Elementare Spuren manifestieren sich als Zeichen und werden Bedeutungsträger verschlüsselter Botschaften, die oft in Schichtungen und Überlagerungen, in spontaner Geste zugelassen, oder solange verändert werden, bis sie eine erkennbare Gesamtstruktur mit Bedeutungsgehalt herausbilden. Die aus Wahrnehmung bestehenden und mit Erinnerung verwobenen Gedanken, werden emotional im Formgebungsprozess eingebunden.

Das Endziel bleibt eine offene Struktur. Zeitdauer und Farbauftrag werden diktiert vom Werkprozess und den bildnerischen Problemstellungen in Abhängigkeit von Technik, Material und Mittel. Farbe, die ich einsetze, kann verhalten, fast monochrom, stille Intensität oder sehr farbintensiv expressive Emotionalität zum Ausdruck bringen. Getragen wird sie von einer Grundstimmung.